• Lorem ipsum

Saller

Saller
Artikelnummer Westerlo_Saller_Blue_M
€24,95
auf lager
Saller Fußballtrikot KVC Westerlo
Größe: M (Unisex)
Zustand: 9/10 (gebraucht) Lesen Sie mehr
Saller
KVC Westerlo
Saller Fußballtrikot KVC Westerlo
Größe: M (Unisex)
Zustand: 9/10 (gebraucht)
€24,95
Saller
Artikelnummer KSAV_Sint-Dimpna_Geel_Saller_Large
€24,95
auf lager
Saller Fußballtrikot KSAV Sint-Dimpna Geel
Größe: L (Unisex)
Zustand: 9.5/10 (gebraucht) Lesen Sie mehr
Saller
KSAV Sint-Dimpna Geel
Saller Fußballtrikot KSAV Sint-Dimpna Geel
Größe: L (Unisex)
Zustand: 9.5/10 (gebraucht)
€24,95
Saller
Artikelnummer KVC_Westerlo_Saller_Matchworn_#2_2019-2020_L/XL
€49,95
auf lager
Saller Fußballtrikot KVC Westerlo 2019/20
Größe: L / XL (Unisex)
Zustand: 9/10 (Streichholz getragen) Lesen Sie mehr
Saller
KVC Westerlo
Saller Fußballtrikot KVC Westerlo 2019/20
Größe: L / XL (Unisex)
Zustand: 9/10 (Streichholz getragen)
€49,95
Saller
Artikelnummer Energie_Cottbus_Saller_2009-2010_M
€29,95
auf lager
Saller Fußballshirt Energie Cottbus 2009/10
Größe: M (unisex)
Zustand: 9.5/10 (gebraucht) Lesen Sie mehr
Saller
Energie Cottbus
Saller Fußballshirt Energie Cottbus 2009/10
Größe: M (unisex)
Zustand: 9.5/10 (gebraucht)
€29,95
Saller

Sport-Saller wurde 1972 in Tauberrettersheim gegründet. Es wurde von Richard Saller ins Leben gerufen, der zu dieser Zeit Fußballtrainer war. Saller begann ursprünglich als Fußballunternehmen, konzentrierte sich jedoch bald darauf, ein Sportartikelunternehmen zu gründen, das seine eigene Sportbekleidung entwickelt, produziert und verkauft. Saller eröffnete zunächst ein Sportgeschäft mit der Idee, lokale Sportmannschaften mit der benötigten Ausrüstung auszustatten.

1990 zog Sport-Saller nach Weikersheim, wo das Unternehmen ein Bürogebäude, ein Sportgeschäft, Lagerflächen, Bereiche für die Versandorganisation und Bereiche für die Herstellung errichten ließ. Zusammen mit dem neuen Bürogebäude wurde eine moderne Sporthalle gebaut, um motivierte und talentierte junge Spieler auszubilden. Saller sponsert auch eine Reihe von Initiativen mit dem Unternehmen, die eine Reihe von Fußball- und Sportschulen für Kinder in ganz Deutschland fördern und sponsern.

2008 ersetzten sie Uhlsport als Hauptlieferanten von Arminia Bielefeld, verloren jedoch 12 Jahre später den Vertrag an Joma Sport. In den Passungen lieferten sie auch Union Berlin und ersetzten Nike im Jahr 2002 und den 1. FC Köln in den Jahren 2002 bis 2005, bis sie von Adidas ersetzt wurden.

Das Unternehmen expandierte 2008 nach Georgien und eröffnete ein Handelszentrum in Tiflis, das das georgische Olympische Komitee belieferte.

Im Jahr 2010 unterzeichneten sie einen Vertrag mit dem Gambia Football Federation mit dem Deal, der alle Nationalmannschaften umfasst, nämlich U17-, U20- und U23-Mannschaften, die A-Nationalmannschaft und die weibliche Nationalmannschaft.

2014 lieferten sie die Kits von Lechia Gdansk im 2-Jahres-Vertrag.

Im Mai 2018 entwarfen sie ein spezielles Trikot für das letzte Spiel oder die Saison für Jahn Regensburg.